Bodyforming

Als Bodyforming oder auch Bodystyling und Bodyshaping werden sanfte Therapien in der ästhetisch-plastischen Chirurgie bezeichnet. Ferner werden diese Begriffe im Zusammenhang von Fitness-Workouts und Sportarten verwendet, die besonders dazu geeignet sind, den Muskelaufbau und den Fettabbau zu unterstützen und dabei das Gewebe zu straffen.

Bodyforming-Techniken

Wenn Workouts, Ausdauersport und eine Gewichtsreduktion nicht den gewünschten Erfolg beim Bodyforming erzielen, können die sanften Techniken in der ästhetisch-plastischen Chirurgie, wie beispielsweise die Cellfina®-Behandlung, zum gewünschten Erfolg führen. Cellfina® ist eine Form des Bodyformings, bei der die nachhaltige Behandlung von Cellulite im Mittelpunkt steht.

Welche Behandlungen individuell angebracht sind, kann nur in einem ausführlichen Anamnesegespräch mit entsprechender Untersuchung festgestellt werden. Allgemeine Wirkversprechen durch Medikamente oder Instrumente zur Behandlung von Problemzonen in Selbstbehandlung sollten kritisch hinterfragt werden, da diese meist sehr teuer sind, aber der suggerierte und gewünschte Erfolg ausbleibt.